Lade Veranstaltungen

Der neue Heimatkalender Suderwick ist da und liegt ab sofort bei folgenden Geschäften aus:

Bäckerei Gerads, Sporker Straße 10b

Bäckerei Gildhuis, Hellweg 36

Tankstelle Q1, Dinxperloer Straße 377

Tankstelle AVIA, Sporker Straße 18

 Der Preis beträgt € 6,-

 

In dieser 25. Ausgabe des Heimatkalenders Suderwick blicken wir zurück auf ein besonderes Jahr!

Werner Brand, Sprecher der Fotogruppe im Heimatverein Suderwick und Erster Vorsitzender der BI Dinxperwick e.V., berichtet:

Sowohl die Auftaktveranstaltung zu „Gemeinsam Freiheit feiern“ im März 2020 als auch das dreitägige Festival „DinXperience: Zusammen Leben an der Grenze“ rund um den Europatag am 9. Mai 2020 mussten abgesagt oder verschoben werden. Und die sich gerade aufbauende zweite Coronawelle im Herbst 2020 lässt es nicht zu, einen genauen Termin für Feierlichkeiten im neuen Jahr 2021 zu fixieren. Deshalb stehen viele Termine in diesem Kalender unter Vorbehalt.

Im Jahr 2020 wollten wir uns als Dinxperloer und Suderwicker gemeinsam daran erinnern, vor 75 Jahren vom Joch des Nationalsozialismus befreit worden zu sein, und wir wollten das jahrzehntelange friedliche und freie Zusammenleben an der Grenze feiern. Bis heute sind auch in Coronazeiten die Grenzen hier zwischen Achterhoek und Westmünsterland offen geblieben, während die Grenzen zu den Nachbarländern rund um Deutschland zeitweise geschlossen waren oder wieder geschlossen sind. Und wir hoffen natürlich, dass die Grenze hier mitten durch unser Zwillingsdorf weiterhin offen bleibt.”

Zugleich war das Jahr 2019 /2020 das Jahr der Ehrungen: Der Heimatverein Suderwick und die Bürgerinitiative Dinxperwick e.V. haben 2019 den Heimatpreis Kreis Borken, 2020 den Heimatpreis Land NRW und Ende 2020 die Auszeichnung “Europaaktive Zivilgesellschaft in NRW” zuerkannt bekommen.

Diese “Preise sind Ansporn für unsere beiden Vereine, auch in den nächsten Jahren das gemeinsame Band zwischen unseren beiden Dörfern Dinxperlo und Suderwick stark zu halten. Und wenn dieser Heimatkalender einen kleinen Beitrag dazu leisten kann, dann hat sich die Arbeit der Kalendermacher wieder gelohnt.

Mit diesem Kalender müssen wir uns von einem unserer Mitstreiter verabschieden: Bernd Brennemann hatte vor etwa 25 Jahren die Idee zu diesem Heimatkalender und hat an allen bisherigen Kalendern mit großer Begeisterung mitgewirkt. Wir werden unseren Kalenderfreund sehr vermissen.

Die Kalendermacher wünschen allen ein ganzes Jahr 2021 voller Glück, Zufriedenheit, Gesundheit und Frieden!

Mit freundlichen Grüßen und besten Wünschen aus Bocholt-Suderwick / Dinxperwick,

Ihr Werner Brand

 

Die Fotografen für den Heimatkalender 2021 sind:

Werner Brand

Bernd Brennemann (†)

Pascal von Kronenberg

Joop van Reeken

Raimo Schwagmeier

Melanie Steffens

Verena Winter

Historische Fotos von F.G. Boland und aus der Sammlung Ben Maandag.

 

Go to Top