Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Markt in Dinxperlo findet diese Woche statt, aber es werden natürlich zahlreiche Maßnahmen getroffen, um eine Ansteckung mit dem Coronavirus so gering als möglich zu halten.

ACHTUNG: Immer den Minimumabstand zu Ihren Mitmenschen einhalten!

Die Marktverkäufer:

„Wir stehen gerne mit Ihnen in Kontakt, aber bitte mit dementsprechenden Abstand.

Regelmäßig desinfizieren wir unsere Hände.

Für die Dauer der Krise lassen wir das Händeschütteln.

Bezahlen am liebsten mit Karte (kontaktlos / mit Pin) – und nur wenn es nicht anders geht mit Bargeld.“

 

Maßnahmen sind:
– Bänder und Warnkegel markieren den Platz für die Marktbesucher
– an verschiedenen Orten steht Desinfizierungsgel zur Verfügung
– Maßnahmen sind auf Deutsch und Niederländisch zu lesen
– es ist nicht gestattet, Essensware zum Probieren anzubieten
– es dürfen sich keine Gruppen bilden
– es dürfen nicht mehr als drei Personen miteinander unterwegs sein
– die Besucher werden darauf hingewiesen, den Mindestabstand von 1,50 m  unbedingt einzuhalten!

Es werden Ordnungshüter eingesetzt, die Marktbesucher, die sich nicht an die Regeln halten, ansprechen und Bußgelder verhängen dürfen.

Bürgemeister Anton Stapelkamp: ,,Wenn wir uns alle an die Vorsichtsmaßnahmen halten, ist der Einkauf auf einem Wochenmarkt nicht weniger unsicher als in einem Supermarkt.“