Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Donnerstag, den 20. Januar findet ab 17.30 Uhr am Krippenstandort Nr. 10 (Wehrstraße 1) der diesjährigen Krippentour die öffentliche Verlosung von 74 Gewinnpreisen des Hasen-Suchspiels als Outdoor-Veranstaltung statt!

Wegen der Corona-Beschränkungen hat sich das Krippentour-Team wieder, wie bereits im Vorjahr, für eine Outdoor-Veranstaltung entschieden, damit das Infektionsrisiko minimiert wird. Die Besucher werden dabei gebeten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Damit haben die Teilnehmer des Suchspiels die Möglichkeit, ihren Gewinnpreis direkt in Empfang zu nehmen. Die Gewinne, Sachpreise und Wertgutscheine von € 5 bis 100,- sind zumeist von den beteiligten Geschäftsleuten gestiftet worden. Als Hauptpreis winkt eine handwerklich gefertigte Krippe mit einem hochwertigen Figurenensemble, welches in der Suderwicker Feuerwehr ausgestellt war.

Insgesamt wurden 280 richtige Einsendungen abgegeben.

Die Ziehung werden der Bürgermeister von Aalten, Anton Stapelkamp, und die stellvertrende Bürgermeisterin der Stadt Bocholt, Kerstin Erkens, vornehmen. Die  Initiatorin und Hauptorganisatorin vom Ortsausschuss der Suderwicker St. Michael-Gemeinde, Rosi Tuente, wird ein kurzes Resümee der diesjährigen Aktion, die an knapp 60 Standorten stattfand, ziehen.

Dazu wird eine Diashow der Krippenausstellung per Beamer zu sehen sein. Damit findet die diesjährige  4. Auflage der “Dinxperwicker Krippentour” ihren Abschluss.